Verknüpfung zu einem Zeitstempel erstellen

Du kannst in deinen Beschreibungen der Folgen Zeitstempel verwenden, damit Hörer*innen die Wiedergabe ab bestimmten Momenten beginnen können. Füge sie deiner Folgenbeschreibung in Klammern hinzu, dann werden sie automatisch verknüpft.

Du kannst dabei eines der folgenden Formate verwenden:
(m:ss); (mm:ss); (mmm:ss); (h:mm:ss); (hh:mm:ss) oder (hhh:mm:ss).

Beispiel:
(10:20) - es wird automatisch eine Verknüpfung zu dem Zeitpunkt erstellt, an dem deine Folge 10 Minuten und 20 Sekunden läuft.

Du kannst auch zwei Werte verwenden, um einen Zeitraum anzugeben:
(hh:mm:ss-hh:mm:ss).

Hinweis: Zeitstempel sind derzeit nur auf Mobilgeräten anklickbar.

War dieser Beitrag hilfreich?